Mit der Benutzung von “www.vdwbayern-treuhand.de” (“Web-Site”) akzeptieren Sie die nachfolgenden Nutzungsbedingungen der Treuhandstelle für Wohnungsunternehmen in Bayern GmbH (kurz: „VdW Bayern Treuhand“). Die VdW Bayern Treuhand behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu ergänzen.

Übermittelte Daten

Die vom Nutzer an die Web-Site übertragene Daten gelten als nicht vertraulich und als nicht urheber- oder eigentumsrechtlich geschützt. Eine Verantwortung in Bezug auf die Datenübertragungen wird von der VdW Bayern Treuhand nicht übernommen. Der Nutzer gestattet der VdW Bayern Treuhand die Daten zu kommerziellen und nicht-kommerziellen Zwecken zu gebrauchen. Es ist untersagt, bedrohende, beleidigende, verleumderische, diffamierende, pornographische, sitten- oder rechtswidrige Inhalte an diese Web-Site zu übertragen bzw. von dieser Web-Site aus zu verbreiten.

Links auf Web-Sites Dritter

Links von dieser Web-Site auf Web-Sites Dritter werden nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Die Aufnahme eines solchen Links impliziert keine Billigung der Inhalte der verknüpften Web-Site durch die VdW Bayern Treuhand und keine Verbindung zu deren Betreiber. Die VdW Bayern Treuhand kontrolliert nicht die Inhalte der verknüpften Web-Sites und ist nicht für deren Inhalt und den verknüpften Link verantwortlich. Die Nutzung eines Links kann zum Verlassen der Web-Site der VdW Bayern Treuhand führen und erfolgt auf eigene Verantwortung des Nutzers.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Anmeldung zu Fachveranstaltungen oder über das Kontaktformular mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Beauftragung/Anmeldung.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt im Falle einer Lieferung an das beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Bildnachweis

Stock-Fotos: unsplash.com

Informationspflicht gemäß EU-DSGVO

Name oder Firma der verantwortlichen Stelle

Treuhandstelle für Wohnungsunternehmen in Bayern GmbH

Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer

Dipl.-Kfm. Bernward Oblinger

Dr. Fedor Zeyer

Anschrift der verantwortlichen Stelle

Stollbergstraße 7, 80539 München
Postfach 221654, 80506 München
Telefon: +49 89 29 00 20-601
Telefax: +49 89 29 00 20-8100

Datenschutzbeauftragter

Christian Fischer
Stollbergstraße 7
80539 München
Telefon: +49 89 29 00 20-0

Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Wenn Sie unsere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie (aus technischer Notwendigkeit) über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. In anonymisierter Form werden die Daten daneben zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Die Darstellung der Seitenaufrufe wird ausschließlich für interne Zwecke verwendet.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Weitere Mitarbeiter der VdW Bayern Treuhand, die mit Verarbeitungstätigkeiten im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Marketing betraut sind.
Dienstleister bzgl. des Hostings der Unternehmenswebsite.

Regelfristen für die Löschung der Daten

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungszeiträumen.

Betroffenenrechte

Betroffene Personen haben ein Recht auf:

  • Auskunft über ihre gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Berichtigung der hinterlegen personenbezogenen Daten
  • Löschung nicht mehr benötigter Daten
  • Einschränkung der Nutzung der Daten
  • Widerspruch (speziell bei zuvor gegebenen Einwilligungen)
  • Datenübertragbarkeit

Bitte richten Sie Anfragen bzgl. der Wahrung/Umsetzung Ihrer Rechte an: treuhandstelle@vdwbayern.de

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Gemäß Artikel 77 EU-DSGVO haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO oder das BDSG verstößt.

Beschwerden richten Sie bitte an das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht. https://www.lda.bayern.de/de/index.html

Information bzgl. der Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Sämtliche Daten, welche der VdW Bayern Treuhand bereitgestellt werden, sind notwendig, um die den Betrieb einer Webseite gewährleisten zu können.

In jedem dieser Fälle bezieht sie die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Betroffenen auf entsprechend technische Notwendigkeiten oder auf gesetzliche Vorschriften.

Automatische Entscheidungsfindung (§ 13 Abs. 2f DSGVO)

Eine automatisierte Entscheidungsfindung erfolgt nicht.

Stand

24.06.2021